Regaine
Regaine
Sitemap informations en français
Info für Frauen
Seite drucken Lesezeichen hinzufügen

So wächst Ihr Haar

Normalerweise erneuert sich unsere Haarpracht ständig von selbst. Es ist völlig, normal, Haare zu verlieren - täglich zwischen 40 und 100 Stück. Um zu verstehen, warum die Haare ausfallen, ist es wichtig zu wissen, wie sie wachsen.

Das gesunde Haar - auf Wachstum programmiert

Der obere Teil der Haare ragt aus der Haut heraus, der andere Teil steckt in der Haut. Sichtbar sind Haarschaft und Haarspitze, verdeckt sind Haarwurzel und Haarzwiebel, die gemeinsam den Haarfollikel bilden.

Haarwurzel

Der Haarzyklus: Wachsen - Ruhen - Ausfallen

Ein Haar ist wesentlich komplexer, als es auf den ersten Blick erscheint. Das sichtbare Haar ist nur das Produkt einer kleinen Wachstumsfabrik, dem Haarfollikel, der in die Haut eingelagert ist. Das Haarwachstum ist in drei Phasen unterteilt. In der aktiven Wachstumsphase (Anagenphase), die zwei bis sechs Jahre dauert, befindet sich die Haarzellteilung im Maximum. In der circa zweiwöchigen Übergangsphase (Katagenphase) hört das Haar auf zu wachsen und der Haarfollikel bildet sich zurück. Am Ende der im Durchschnitt drei Monate dauernden Ruhephase (Telogenphase) beginnt der gleiche Haarfollikel mit dem Aufbau eines neuen Haares. Dieses schiebt das "alte" Haar in Richtung Kopfhautoberfläche bis es ausfällt. Das in Kürze sichtbare neue Haar wird über zwei bis sechs Jahre weiter wachsen.

Im Gegensatz zu manchen Tieren sind Haarwachstum und Haarausfall beim Menschen nicht gleichgeschaltet. Die einzelnen Haare befinden sich also in unterschiedlichen Lebensphasen. Da so viele Haare auf dem Kopf wachsen, sind die Lebensphasen der einzelnen Haare nicht sichtbar.

Wachstumszyklus

Kein Wachstum ohne Nährstoffe

Der Haarfollikel gehört zu dem Aktivsten, was unser Körper zu bieten hat. Er braucht eine gute Blutversorgung, denn ohne Nährstoffe wächst kein Haar: Sie gelangen über ein Netz feiner, geschlungener Blutgefässe zu den Zellen im Haarfollikel.

Haarfollikel
Regaine® Produkte sind Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.
© Janssen-Cilag AG, Zug, 2009 - 2018 | Last update 28.10.2013
Diese Website richtet sich ausschliesslich an Benutzer und Fachkreise in der Schweiz.
Diese Website wird durch die Janssen-Cilag AG, Zug ZG veröffentlicht, die die alleinige Verantwortung für den Inhalt trägt.